Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Projekttag „Fit 4 future“

Am 02.10.2019 fand unser Projekt zum Thema „Gesunde Ernährung, Gesundheit durch Sport“ statt. An dem Tag waren alle Schüler der 2.-6. Klassen aufgefordert, sich fit für die Zukunft zu machen. Die Schüler der 8. und 9. Klassen halfen bei der Vorbereitung  und Durchführung. So haben die 8Klässler für alle Teilnehmer ein gesundes Frühstück vorbereitet. Die wichtigste Aufgabe für uns 9Klässler war die Leitung der einzelnen Gruppen. Diese wurden durch Fr. Schmidt und Fr. Groh, die das Projekt leiteten, eingeteilt. Wir hatten einen Plan, den wir mit unserem Team abarbeiteten. Es gab z.B. folgende Stationen: Dosenwerfen, Zuckerquiz, Wissentest und Schätzen. Die Übergabe der Urkunden und kleinen Preise fand in der Turnhalle statt.

Natürlich wurde alles auf Fotos festgehalten. Wir fanden es gut, dass wir Verantwortung übernehmen durften und freuten uns über das Lob von Fr. Schmidt und Fr. Groh. Das Projekt sollte auch im nächsten Jahr stattfinden, aber künftig könnten mehr Stationen angeboten werden, z.B. könnte es ein Memory, Domino oder ein Ratespiel zum Thema Obst und Gemüse geben.

Sarah Dauksch und die Schüler der Klasse 9

 

 

Projektwoche zum Schuljahresbeginn

Unsere Projektwoche hat mit einem zweitägigen Wasserprojekt begonnen. Dort haben wir Kaltschale zubereitet, ein Gedicht geschrieben und geschaut, welche Gegenstände auf dem Wasser schwimmen oder sinken. Am besten hat uns die Sportstation gefallen. Wir haben Wasserbombenweitwurf gemacht und Flaschen befüllt. Dabei hat unsere Klasse sogar gewonnen.

Vincent + Leon (Kl. 6a)


 

Die Klasse 6a hat ihren Wandertag in der „Grünen Lunge“ verbracht. Der Weg dorthin war sehr warm. Als erstes haben wir da gefrühstückt. Danach haben wir bei einer Rally das Tiergehege erkundet. Am Ende durften wir noch zum Spielplatz und beendeten den Wandertag bei einer Kugel Eis.

Luis / Phillip (Kl. 6a)


 

Am Freitag hat die ganze Schule ein gesundes Frühstück gemacht. Wir haben leckeres Essen zubereitet, das wir vorher gemeinsam gekauft haben.10 Uhr haben sich alle Klassen auf dem Schulhof getroffen und bei netter Musik viele gesunde Lebensmittel  gegessen. So können wir gut gestärkt ins neue Schuljahr starten.

Von Denny/ und Nico (Kl. 6a)


 


Wandertag zur Goitzsche


Am Donnerstag, den 22. August, hatten wir unseren ersten Wandertag. Wir sind zur Goitzsche gelaufen und haben uns einen Platz gesucht. Danach sind wir baden gegangen. Das hat viel Spaß gemacht. Anschließend haben wir uns gesonnt und Frisbee gespielt auf der Wiese. Ein paar Kinder haben einen Mitschüler im Sand eingegraben, bis zum Hals und dann lustige Fotos gemacht. Danach hat er sich freigegraben und wir sind nochmal baden gegangen. Anschließend haben wir uns umgezogen und  sind mit der Klasse zurück zur Schule gelaufen. Es hat uns sehr toll gefallen.

 

Nicole Dankert, Leon Vincent Röder Kl. 5b

 

Regeln im Straßenverkehr


Am dritten Tag fand unser Verkehrserziehungstag statt. Wir haben die Regeln im Straßenverkehr gelernt, Schilder gemalt und gebastelt und uns ein verkehrssicheres Fahrrad angeguckt. Zuletzt sind wir auf dem Schulhofparkplatz Fahrrad gefahren, in einem Parcour mit Schildern und Fußgängerüberweg.

 

Anne Drews  , Mike Slotta 5 b


 

Sport - und Spieletag


 

Am ersten Tag  der Projekt – Woche hatten wir einen coolen  Sport- und Spieletag.  Zuerst waren wir beim Pedalo. Danach waren wir beim Bankhüpfen. Es gab Ringwerfen, Hindernisparcour,  Weitwurf, Springseilspringen, Eierlauf,  Ballprellen und Ringwerfen über ein Volleyballnetz.

Am meisten Spaß hatten wir beim Eierlauf. Am schwersten fanden viele das Pedalofahren.  Bankspringen war so anstrengend, dass einigen sogar schwindlig wurde.


 

Randy  Riemann 5b und Max  Weigelt






Datenschutzerklärung